Projektteam

DI Bernhard Wagenknecht

Vereinsvorstand und PR-Manager

Bernhard hat BooksForTrees 2010 gegründet.

Milicent Atieno Bungu

Finanzmanagerin und Projektkoordination Ololkirikirai

Milicent koordiniert das Projektgebiet Ololkirikirai  und ist in verschiedenen Bereichen der Permakultur, sowie in Baumschulmanagement ausgebildet (Kenya Forestry College), hat bereits beim Kenia Forest Service gearbeitet und ist vom Kenya Wildlife Service Training Institute als Environmental Manager zertifiziert. Milicient ist seit Beginn an für Books For Trees tätig.  Sie hat die Baumschule in Ololkirikirai aufgebaut, welche derzeit zu einer Lehrbaumschule ausgebaut wird, betreut unsere Partnerschulen, überwacht die Fortschritte in den Partner-Baumschulen und Gärten, hält Vorträge und organisiert Pflanzaktionen.

Dr. Richard Tarimo

Projektkoordination Entasekera

Richard hat von 2003 bis 2013 die Pfarre Ololkirikirai im Hochland von Kenia geleitet und gemeinsam mit Milicent die erste Baumschule, sowie die ersten PartnerInnenschulen kontaktiert. Momentan leitet er das Projektgebiet in Entasekera.

Evans Odula

Projektkoordination Rusinga Island

Evans leitet das Badilisha Community Center auf Rusinga Island. Er ist in verschiedenen Bereichen der Permakultur ausgebildet und hat viele Jahre Praxiserfahrung. Er leitet auf Rusinga Island für Books For Trees die Aufforstungen, das Monitoring der Aufforstungen und die Regionalentwicklung.

DI Isabella Ostovary

Projektentwicklung und wissenschaftliche Begleitung

Isabella hat die HBLFA Schönbrunn besucht und danach an der Universität für Bodenkultur Wien das Studium Revitalisierung und Restaurationsökologie absolviert. Sie ist in der Projektentwicklung tätig und führt die Kartierungen durch, welche Books For Trees für die strategische Aufforstung auf Rusinga Island einsetzt. Zudem begleitet sie die Durchführung der Masterstudien und neuer Restaurationsstrategien.

Dr. Stephen Mureithi

Wissenschaftliche Begleitung

Stephen Mureithi hat Weidemanagement und Landressourcenmanagement an der Universität Ghent studiert. Er begleitet die wissenschaftlichen Arbeiten in unseren Projektgebieten, welche für eine informierte Projektenwicklung unerlässlich sind. Zudem hält er Workshops zu Bodenerosion und unterstützt BooksForTrees mit seinem Praxiswissen zur Restauration von Weideland.

Alice Mwangi, MSc.

Regionalentwicklung

Alice hat Weidemanagement und Humanökologie an der Universität Brüssel studiert. Sie leitet einen Permakulturgarten am Stadtrand von Nairobi , wo sie hochqualitative bäuerliche Produkte herstellt. Sie arbeitet für BooksForTrees als Regionalentwicklerin und ist auf Frauengruppen spezialisiert. Zusammen mit BooksForTrees begleitet sie die Frauengruppen in unseren Projektgebieten beim finden, organisieren und aufrechterhalten alternativer Lebensgrundlagen.